Michael Paxmann

Nach erfolgreichem Abschluss eines naturwissenschaftlichen Studiums und einer journalistischen Ausbildung, begann Herr Paxmann 1995 als Consultant bei einer Hamburger Unternehmensberatung seine berufliche Tätigkeit. 1996 übernahm er die Leitung einer in Hamburg und Köln ansässigen PR-Agentur. Nach drei Jahren wechselte er zu einer Kommunikationsagentur mit Sitz in Ludwigshafen/Rhein und Prag. Hier baute er in seiner Funktion als Agenturleiter die Geschäftsbereiche Healthcare und Public Affairs konsequent aus. 2001 wechselte Herr Paxmann zum Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI), wo er für den Bereich Verbandskommunikation verantwortlich zeichnete. 2005 übernahm er die Geschäftsführung der BPI Service GmbH. Darüber hinaus hat er seit 2013 auch die Geschäftsführung der HEACON GmbH sowie der HEACON Service GmbH inne.

Partner